Hainichen

90. Geburtstag von Irmintraut Meyer aus Hainichen am 12. Dezember 2017

Ihren 90. Geburtstag konnte die Hainichenerin Irmintraut Meyer am 12. Dezember 2017 feiern. Zur Schar der Gratulanten zählten neben ihren Familienangehörigen und ehemaligen Kolleginnen auch der Hainichener Bürgermeister, welcher der langjährigen Mitarbeiterin der Stadtverwaltung die Glückwünsche des Stadtrats und der Verwaltung überbrachte.

Geboren wurde Irmintraut Meyer im Ort Hohenstein in Ostpreußen. Ihr Geburtstag lag nur wenige Tage vor dem Weihnachtsfest 1927 und da sie in der ersten Zeit nach der Geburt etwas kränklich war, nahmen sie ihre Eltern an Weihnachten als Baby mit in den Gottesdienst. Seitdem ging es mit ihr gesundheitlich bergauf, wie sie zum Geburtstag zu berichten wusste und 90 Jahre später war der Bürgermeister überrascht, wie geistig fit Frau Meyer trotz ihrer 90 Lebensjahre nach wie vor ist.

Zu ihren Nachkommen zählen 2 Töchter mit denen Sie täglich Kontakt hat, 4 Enkel und 5 Urenkel. Wenngleich Enkel und Urenkel ein Stück von Hainichen weg wohnen, die meisten blieben unserer Region treu und leben in Hartha, Leipzig und Bautzen. Ein Enkelkind wohnt in Stade im Alten Land bei Hamburg.

Nach der Flucht mit ihrer Familie zum Ende des 2. Weltkriegs arbeitete Irmintraut Meyer zunächst als Schneiderin, später wechselte sie zur Stadtverwaltung Hainichen, wo sie für die Zuteilung von Wohnraum zuständig war.

Das war zu DDR-Zeiten keine leichte Tätigkeit, wie sie sich heute noch erinnert. Dem berechtigten Bedarf der Bevölkerung nach angemessenem Wohnraum standen eingeschränkte Möglichkeiten, diesem Bedürfnis nachzukommen, gegenüber. Mit den  Kolleginnen bei der Stadtverwaltung hält Irmintraut Meyer nach wie vor regen Kontakt.

Mit Unterstützung der im Haus lebenden Tochter kommt sie trotz ihrer 90 Lebensjahre weitgehend alleine zurecht und braucht bis heute keinen Pflegedienst um den Alltag zu meistern.

Wir gratulieren Frau Meyer von dieser Stelle aus noch einmal ganz herzlich zum Geburtstag und wünschen Ihr viele weitere Lebensjahre im Kreis ihrer Familie.

Dieter Greysinger 

Bürgermeister

Verkehr

Verkehrsbeschränkungen zum Parkfest

In der Zeit von Freitag den 20.07.2018 11:00 Uhr bis Sonntag den 22.07.2018 24:00 Uhr ist die Oederaner Straße in Hainichen vom Friedhof bis in Höhe der Hausnummer 35 für den Fahrzeugverkehr voll gesperrt..

Mehr Information
Verkehr

Downloads

Hier finden Sie nützliche Formulare, Jahresrückblicke und Dokumente

Downloadbereich
Download