Hainichen

Ab 4. September grundlegende Änderungen im Foyer des Hainichener Rathauses

Im Zusammenhang mit dem freiwilligen Haushaltskonsolidierungskonzepts, welches der Hainichener Stadtrat im Dezember 2016 auf den Weg gebracht hat, wurde die Entscheidung getroffen, den Infopunkt im Rathaus künftig wegfallen zu lassen. Damit einhergehen soll perspektivisch die Einsparung von Personalkosten.

In den letzten Monaten wurden die technischen Voraussetzungen für diese Maßnahme geschaffen, ab dem 4.9.2017 erfolgt nunmehr die Umsetzung.

Folgende Änderungen für Besucher bzw. Anrufer der Stadtverwaltung gehen damit einher:

1.)    Bürgerbüro hat künftig Dienstag und Donnerstag von 12 Uhr bis 13 Uhr geschlossen Nachdem die durchgehenden Öffnungszeiten an den langen Behördentagen in der klassischen Mittagszeit nur sehr wenig in Anspruch genommen wurden, nur 2,2 % aller Besucher kamen um die Mittagszeit im Rathaus vorbei, gibt es ab sofort eine Mittagspause von 12 bis 13 Uhr zu diesen das Bürgerbüro geschlossen hat

2.)    Das Foyer im Eingangsbereich vom Rathaus ist künftig personell nicht mehr besetzt

Ab dem 4.9.2017 ist der Schreibtisch hinter dem Tresen im Rathausfoyer nicht mehr personell besetzt. Stattdessen steht dort künftig eine Infotafel. Rathausbesucher können sich informieren, welcher Mitarbeiter wo im Rathaus zu finden ist.

3.)    Telefonzentrale (Rufnummer 600) ist künftig personell ebenfalls nicht mehr besetzt

Die Weiterleitung eingehender Telefongespräche auf der Sammelnummer 600 erfolgt künftig nicht mehr durch Rathausmitarbeiter, sondern Computer gesteuert. Alle Bürger, welche  im Rathaus anrufen, werden gebeten, möglichst gleich die jeweilige Durchwahl des Fachamts zu nutzen. Die vorhandenen Anrufbeantworter, welche sich im Falle, dass sich der Ansprechpartner nicht am Arbeitsplatz befindet, automatisch einschalten, werden täglich abgehört. Es besteht die Anweisung, zeitnah zurückzurufen.

Zur besseren Übersicht haben wir die Durchwahlnummern der einzelnen Kolleginnen und Kollegen nachstehend aufgeführt und hoffen, dass diese Umstellung problemlos erfolgt. Gleichzeitig bitten wir Besucher unseres Rathauses um Verständnis für diese Maßnahmen.

Hainichen, 30.8.2017

Dieter Greysinger

Bürgermeister

Verkehr

halbseitige Sperrung in Höhe Markt 17

In der Zeit vom 22.09.2017 bis 27.10.2017 kommt es an 4 Tagen zu einer halbseitigen Sperrung des Marktes wegen Arbeiten an der Trinkwasserversorgungsleitung..

Mehr Information
Verkehr

Downloads

Hier finden Sie nützliche Formulare, Jahresrückblicke und Dokumente

Downloadbereich
Download