Hainichen

Dank des Jugendclub Berthelsdorf: Tierische Freude im DRK-Pflegeheim Hainichen

Drei tierische Bewohner haben dank des Jugendclub Berthelsdorf ein neues Zuhause im DRK-Pflegeheim Hainichen gefunden. Im Rahmen der 48h-Aktion hat der Club dem Pflegeheim drei Kaninchen samt Stall geschenkt. Clubchef Max Kermes hat für diese Aktion gleich seine Familie mit eingespannt. Oma und Mutter haben mit angepackt, um dem benachbarten Pflegeheim die neue Attraktion stiften zu können. Unterstützt wurde das Projekt außerdem vom Hagebaumarkt und der Tischlerei Johst.

Eigentlich war die Aktion bereits für das letzte Jahr geplant, musste aber wegen Problemen mit Termin und Material verschoben werden. Genau eine Woche vor der großen Fete „Krach am Bach“ konnte der JCB sein Versprechen nun einlösen.

Die Bewohnerinnen und Bewohner waren hellauf begeistert und haben ihre neuen Mitbewohner gleich ins Herz geschlossen. Davon konnte sich der 2. stellvertretende Bürgermeister Kay Dramert vor Ort selbst überzeugen, der dem JCB und den Helfern und Sponsoren im Namen der Stadt für diese gute Tat dankte.

Dieter Greysinger

Bürgermeister

Verkehr

Zur Zeit keine besonderen Informationen.

Mehr Information
Verkehr

Downloads

Hier finden Sie nützliche Formulare, Jahresrückblicke und Dokumente

Downloadbereich
Download