Hainichen

Dankeschön-Veranstaltung für den 2017er Weihnachtsmarkt am 5.2.2018

Der Hainichener Weihnachtsmarkt 2017 ist längst Geschichte. Mit seiner Vielfalt an kulturellen und kulinarischen Angeboten reihte sich der letztjährige Markt in die Reihe gelungener Veranstaltungen im Jahr 2017 in Hainichen ein und war in einem ereignisreichen Jahr für unsere Stadt die letzte Großveranstaltung.

Besonders positiv kommt bei den Gästen alljährlich die Tatsache an, dass auch das Rathaus als Ausstellungs- und Veranstaltungsort aktiv in das Weihnachtsmarktgeschehen mit eingebunden ist.

Traditionell lädt Kulturamtsleiterin Evelyn Geisler die Akteure, welche sich am 3. Adventswochenende im Rathaus zur Schau stellen, kurz nach dem Weihnachtsmarkt zu einem Dankeschön-Kaffeetrinken in den Rathauskeller ein.

Bei Café und Kuchen halten die Klöpplerinnen, aber auch Wolfgang Hähnel aus Leubsdorf, der mit seinen Schwibbögen in der 2. Etage für so manchen Blickfang zaubert, sowie Erhard Imhof aus Hainichen, der sich ebenfalls der Holzkunst verschrieben hat und alljährlich neue Kunstwerke aus Holz erschafft, noch einmal Rückschau. Auch Hainrich-Darsteller Uwe Geisler gesellte sich zur Runde dazu

Evelyn Geisler und Bürgermeister Dieter Greysinger dankten den Akteuren noch einmal für ihren Beitrag zum Gelingen des Weihnachtsmarkts und brachten ihre Hoffnung zum Ausdruck, dass auch 2018 zum Weihnachtsmarkt das Hainichener Rathaus wieder mit Leben erfüllt wird.

Dieter Greysinger

Bürgermeister

Verkehr

Zur Zeit keine besonderen Informationen.

Mehr Information
Verkehr

Downloads

Hier finden Sie nützliche Formulare, Jahresrückblicke und Dokumente

Downloadbereich
Download