Hainichen

Jahreshauptversammlung des Altstadtfördervereins Hainichen am 1.4.2019 in der Gaststätte Wintergarten

Einen Großteil der Mitglieder konnte der Vorstandsvorsitzende des Altstadtfördervereins Hainichen e. V., Donald Bösenberg, am Abend des 1.4.2019 in der Gaststätte Wintergarten zur Jahreshauptversammlung begrüßen.

Diesen Verein, der sich dem Erhalt der Hainichener Altstadt verschrieben hat, gibt es mittlerweile seit knapp 20 Jahren. Donald Bösenberg steht dem Altstadtförderverein seit rund 15 Jahren vor. Weitere Vorstandsmitglieder sind Thomas Kühn, Matthias Preiß und Dieter Greysinger.

Besonders in Erscheinung tritt der Verein alljährlich im Frühjahr mit der traditionellen Reinigung des Areals vom Werner Mausoleum (die nächste diesbezügliche Aktion findet übrigens am 13.4.19 statt) und zum Weihnachtsmarkt mit einem eigenen Stand, welcher  traditionelle erzgebirgische Bergmannskost anbietet.

Nach dem Rechenschaftsbericht von Donald Bösenberg, folgte die Aussprache sowie der Bericht der Revisionskommission (Wolfram Jahns und Klaus Burkhardt). Einstimmig wurde dem Vorstand die Entlastung erteilt.

Der Hainichener Bürgermeister informierte über das aktuelle Stadtgeschehen, wie den bevorstehenden Breitbandausbau und aktuelle und geplante Baumaßnahmen in der Stadt.

Natürlich will der Altstadtförderverein auch zum Weihnachtsmarkt 2019 wieder einen Stand betreiben und perspektivisch will man auch einmal in Hainichens künftiger Partnerstadt Ustek (Tschechien) vorbeischauen.

Dieter Greysinger

Bürgermeister

Verkehr

Waldsperrung aufgehoben

Rossauer und Hainichener Wald wieder freigegeben..

Mehr Information
Verkehr

Downloads

Hier finden Sie nützliche Formulare, Jahresrückblicke und Dokumente

Downloadbereich
Download