Hainichen

Jahreshauptversammlung des Fördervereins Altstadt Hainichen e.V. am 27.11.2017

Donald Bösenberg, Vorstandsvorsitzender des Fördervereins Altstadt Hainichen e. V. begrüsste zur Jahreshauptversammlung des Vereins am 27.11.17 im Rathauskeller die anwesenden Mitglieder.

Auch zum diesjährigen Hainichener Weihnachtsmarkt wird der Altstadtförderverein wieder an einem eigenen Stand Linseneintopf und Kartoffelsuppe, als typisch erzgebirgische Bergmannskost, zusammen mit hochwertigen Getränken anbieten.

Im April 2017 hatten Mitglieder des Vereins das Areal um das Werner-Mausoleum vom Winterdreck gesäubert. Beim Envia Städtewettbewerb wurden unter der Federführung des Altstadtfördervereins insgesamt 1612 € erradelt, welche bei der Sanierung des Neorokokosaals im Goldenen Löwen eingesetzt werden sollen.

Zum Parkpflegetag Ende Oktober hatte Vereinsmitglied Thomas Kühn die freiwilligen Helfer bekocht und damit eine weitere Vereinsaktivität unternommen.

Ganz besonders aktiv ist der Verein seit Jahren beim Erhalt des Werner-Mausoleums. In den letzten Wochen wurden die steinsichtigen Flächen der Gewölbedecke der Grabstätte der Parkgründerfamilie Werner wieder mit Kalkputz geschlossen und die fehlenden Gewölberippen ergänzt.

Im Anschluss an den offiziellen Teil gab es eine rege Diskussion über weitere Aktivitäten des Vereins. Ansatzpunkte gibt hier es bei der Aufarbeitung der interessanten Geschichte des Bergbaus in Hainichen sowie bei der Wiedererrichtung eines historischen Portals der 1906 gesprengten Stadtkirche hinter dem Rathaus. Thomas Kühn hatte vor einigen Jahren im damaligen Bauhof die Reste der einst gesicherten Steine des alten Kirchenportals entdeckt.

Dem Altstadtförderverein steht Donald Bösenberg vor, weitere Vorstandsmitglieder sind Dieter Greysinger, Matthias Preiß und Thomas Kühn.

Dieter Greysinger

Verkehr

Zur Zeit keine besonderen Informationen.

Mehr Information
Verkehr

Downloads

Hier finden Sie nützliche Formulare, Jahresrückblicke und Dokumente

Downloadbereich
Download