Hainichen

Pflasterarbeiten am Hainichener Bahnhof

In den letzten Tagen wechselte die Firma RTW – Rohrleitungs-, Tief- und Wasserbau GmbH Hainichen im Rahmen des Jahresvertrages Straßeninstandsetzung zahlreiche Gehwegplatten an den Bushaltestellen am Bahnhof (ÖPNV / SPNV-Schnittstelle) aus. Auch zahlreiche der weißen, geriffelten Leitplatten für Sehbehinderte wurden ersetzt. Die vorhandenen Gehwegplatten des im Dezember 2004 eingeweihten Übergangs von der Chemnitzer City-Bahn zu den Nahverkehrsbussen wiesen zahlreiche Schäden auf, sodass Gefahrenstellen entstanden waren.

Hartmut Stenker

Sachgebietsleiter Bauverwaltung
Bau- und Ordnungsamt 

Verkehr

Zur Zeit keine besonderen Informationen.

Mehr Information
Verkehr

Downloads

Hier finden Sie nützliche Formulare, Jahresrückblicke und Dokumente

Downloadbereich
Download