Hainichen

Die Deutsche Streichphilharmonie in der Trinitatiskirche

Das Abschlusskonzert des 24. Mittelsächsischen Kultursommers

am 03.09.2017

 

Carl-Philipp Emanuel Bach, einer der Söhne des berühmten Johann Sebastian Bach, hat einmal über die Musik seines Vaters gesagt: „Die Musik meines Vaters hat höhere Absichten, sie soll nicht nur das Ohr füllen, sondern das Herz in Bewegung bringen“. Die  Herzen des Publikums in Bewegung bringen wird die Deutsche Streicherphilharmonie auf jeden Fall, wenn sie am 03.09.2017 in der Trinitatiskirche Hainichen das Abschlusskonzert des Mittelsächischen Kultursommers spielt. Dieser Konzerthöhepunkt bildet den würdigen Abschluss der 24. Festivalsaison.

 

Die Deutsche Streicherphilharmonie ist das bundesweite Spitzenensemble für hochtalentierte Streicher von 11 bis 19 Jahren. Vier- bis siebenmal im Jahr kommen die 60 bis 70 jungen Musiker, die sich über ein Probespiel qualifiziert haben, zusammen, um unter der Leitung von Chefdirigent Wolfgang Hentrich auf höchstem Niveau zu proben und Konzerte zu geben.

Mit Erfolg hat die Deutsche Streicherphilharmonie bereits namhafte Konzertbühnen erobert. Das Bundesauswahlorchester war im Konzerthaus Berlin, in der Berliner Philharmonie, im Gewandhaus zu Leipzig, in der Alten Oper Frankfurt, in der Kölner Philharmonie und in vielen weiteren Konzertsälen anderer Städte in Deutschland zu Gast. Zudem traten die jungen Künstler unter anderem bei den Händelfestspielen in Halle, beim Internationalen Bachfest in Leipzig, bei den Dresdner Musikfestspielen, bei Young Euro Classic in Berlin und auf der EXPO Hannover auf. Nachhaltigen Eindruck hinterließ das Ensemble auch bei seinen zahlreichen Auslandstourneen unter anderem in Polen, Norwegen, China, Montenegro und Ecuador.

Am 03. September 2017 werden die jungen Künstler in der Trinitatiskirche in Hainichen auf eindrucksvolle Art und Weise zeigen, dass ein Orchester, welches „nur“ aus Streichern besteht, nicht „eintönig“ klingen muss. Auch bei den speziell ausgewählten Kompositionen wird man überrascht feststellen, welches Potenzial in einem reinen Streicherensemble stecken kann.

Klassik in Perfektion erwartet die Gäste während dieses einmaligen und einzigen Konzertes der Deutschen Streicherphilharmonie in Sachsen im Jahr 2017.

Eintritt:

Ermäßigt:

ab

8,00 Euro

Vorverkauf:

ab 

12,00 Euro

Abendkasse: 

 

15,00 Euro



Vorverkaufsstellen zu dieser Veranstaltung:

• Tourist-Information Rochlitzer Muldental, Markt 1, Rochlitz, Tel. 03737 783222
• Geschäftsstellen Freie Presse und Döbelner Anzeiger
• Miskus, Georgenstr. 19, Hainichen, Tel. 037207 651270

 

 

Einlass: 17.15 Uhr
Eine Veranstaltung des Mittelsächsischen Kultursommers mit freundlicher Unterstützung durch die Kirchgemeinde Hainichen.

zur Übersicht

Verkehr

halbseitige Sperrung in Höhe Markt 17

In der Zeit vom 22.09.2017 bis 27.10.2017 kommt es an 4 Tagen zu einer halbseitigen Sperrung des Marktes wegen Arbeiten an der Trinkwasserversorgungsleitung..

Mehr Information
Verkehr

Downloads

Hier finden Sie nützliche Formulare, Jahresrückblicke und Dokumente

Downloadbereich
Download