Hainichen

Stadtrat: 2. Sitzung 2014

Folgende Beschlüsse wurden am 03.09.2014 im Stadtrat der Stadt Hainichen getroffen.


Sondertilgung für Investitionskredite zum 31.12.2014+

Beschlussnummer : 1927

Vorlagennummer: 3231


Sondertilgung für Investitionskredite in Höhe von insgesamt 188.000 EUR zum 31.12.2014


1. Der Stadtrat beschließt, die außerplanmäßigen Einzahlungen aus der Veräußerung von Grundstücken und Gebäuden für die Sondertilgung von Investitionskrediten in Höhe von insgesamt 188.000 EUR zu verwenden.

2. Der Stadtrat beschließt, eine Sondertilgung in Höhe von 88.000 EUR auf das Darlehen Nr. 6407222018 zum 31. 12. 2014 zu leisten.

3. Der Stadtrat beschließt, eine Sondertilgung in Höhe von 50.000 EUR auf das Darlehen Nr. 6407221011 zum 31. 12. 2014 zu leisten.

4. Der Stadtrat beschließt, eine Sondertilgung in Höhe von 50.000 EUR auf das Darlehen Nr. 6100065752 zum 31. 12. 2014 zu leisten.

Abstimmungsergebnis:

(öffentlicher Sitzungsteil)

gesetzliche Zahl der Mitglieder des Stadtrates: 19
davon anwesend: 19

Ja-Stimmen: 17
Nein-Stimmen: 0
Stimmenthaltungen: 2
Befangenheit: 0

Mobile Jugendarbeit in Hainichen+

Beschlussnummer : 1928

Vorlagennummer: 3241


Mobile Jugendarbeit in Hainichen


Die mobile Jugendarbeit in Hainichen wird ab 2015 wie folgt durchgeführt:

Projekt „KONTRAST – mobile Jugendarbeit in Mittelsachsen“ des Regenbogenbus e.V.

Die Verwaltung wird beauftragt, die entsprechenden Mittel/Eigenmittel in den Haushalt 2015 einzustellen.

Abstimmungsergebnis:

(öffentlicher Sitzungsteil)

gesetzliche Zahl der Mitglieder des Stadtrates: 19
davon anwesend: 18

Ja-Stimmen: 18
Nein-Stimmen: 0
Stimmenthaltungen: 0
Befangenheit: 0

Vergabe von Bauleistungen – Beseitigung Hochwasserschäden 2013+

Beschlussnummer : 1929

Vorlagennummer: 3252


Vergabe von Bauleistungen – Beseitigung Hochwasserschäden 2013

ID 1346 Sanierung Rößnerweg OT Falkenau und ID 1651 Sanierung Fahrbahn im Bereich des Gewerbegebietes Gersdorf/Falkenau und der Ringstraße OT Falkenau


Der Vergabe der Bauleistung – Beseitigung Hochwasserschäden 2013 – ID 1346 Sanierung Fahrbahn Rößnerweg und ID 1651 Sanierung Fahrbahn im Bereich des Gewerbegebietes Gersdorf/Falkenau und der Ringstraße im OT Gersdorf – an die Firma

Chemnitzer Verkehrsbau GmbH aus 09131 Chemnitz

in Höhe von 105.255,46 € wird zugestimmt.

Abstimmungsergebnis:

(öffentlicher Sitzungsteil)

gesetzliche Zahl der Mitglieder des Stadtrates: 19
davon anwesend: 19

Ja-Stimmen: 19
Nein-Stimmen: 0
Stimmenthaltungen: 0
Befangenheit: 0


Zur Übersicht

Verkehr

Vollsperrung Mittweidaer Straße (Witzbachsammler)

Vollsperrung der Mittweidaer Straße im Bereich zwischen B 169 und Mühlweg in mehreren Abschnitten entsprechend des Baufortschrittes; der Durchgangsverkehr wird großräumig über die B 169 / Frankenberger Straße / E.-Thälmann-Straße / Oederaner Straße umgeleitet;.

Mehr Information
Verkehr

Downloads

Hier finden Sie nützliche Formulare, Jahresrückblicke und Dokumente

Downloadbereich
Download