Hainichen

Technischer Ausschuss: 19. Sitzung 2016

Folgende Beschlüsse wurden am 20.04.2016 im Technischer Ausschuss der Stadt Hainichen getroffen.


Antrag auf Vorbescheid nach § 75 Sächsische Bauordnung (SächsBO) für das Flurstück-Nummer 763/4 der Gemarkung Hainichen, Ernst-Thälmann-Straße 5+

Beschlussnummer : 845/16

Vorlagennummer: 3534


Die Stadt Hainichen erteilt gemäß § 36 (1) Baugesetzbuch (BauGB) das Einvernehmen zum von der

 

LIST Gesellschaft für Verkehrswesen und ingenieurtechnische Dienstleistungen mbH, Rochlitz,

 

vorgelegten Antrag auf Vorbescheid zur Firmensitzverlegung der LIST GmbH nach Hainichen, Ernst-Thälmann-Straße 5, einschließlich der Sanierung und Umnutzung des denkmalgeschützten Verwaltungsgebäudes und des Neubaus eines Labor- und Bürogebäudes.

  

Abstimmungsergebnis:

(öffentlicher Sitzungsteil)

Gesetzliche Zahl der Mitglieder des Technischen Ausschusses: 7

davon anwesend:                                                                   7

Ja-Stimmen:                                                                          7

Nein-Stimmen:                                                                      0         

Stimmenthaltungen:                                                              0

Befangenheit:                                                                         0

Bauantrag nach § 68 Sächsische Bauordnung (SächsBO) für das Flurstück-Nr. 541 der Gemarkung Hainichen, Kohlengasse 13+

Beschlussnummer : 846/13

Vorlagennummer: 3544


Die Stadt Hainichen versagt gemäß § 36 (2) Baugesetzbuch (BauGB) das Einvernehmen zum von Herrn

 

Gerd Rogahn, Hainichen,

 

vorgelegten Bauantrag zum Neubau einer Doppelgarage auf dem Flurstück-Nummer 541 der Gemarkung Hainichen, Kohlengasse 13.

 

Abstimmungsergebnis:

(öffentlicher Sitzungsteil)

Gesetzliche Zahl der Mitglieder des Technischen Ausschusses: 7

davon anwesend:                                                                   7

Ja-Stimmen:                                                                          5

Nein-Stimmen:                                                                      2         

Stimmenthaltungen:                                                              0

Befangenheit:                                                                        0

Bauantrag nach § 68 Sächsische Bauordnung (SächsBO) für das Flurstück-Nr. 270/82 der Gemarkung Crumbach, Zu den Eichen+

Beschlussnummer : 847/16

Vorlagennummer: 3545


Die Stadt Hainichen erteilt gemäß § 36 (1) Baugesetzbuch (BauGB) das Einvernehmen zum von

 

Matthias Luther und Tina Lörner, Hainichen,

 

vorgelegten Bauantrag zum Neubau eines freistehenden Einfamilienhauses mit einer Doppelgarage auf dem Flurstück-Nummer 270/82 der Gemarkung Crumbach, zwischen den Einfamilienhäusern Zu den Eichen 8 und 10.

  

Abstimmungsergebnis:

(öffentlicher Sitzungsteil)

Gesetzliche Zahl der Mitglieder des Technischen Ausschusses: 7

davon anwesend:                                                                  7

Ja-Stimmen:                                                                        7

Nein-Stimmen:                                                                    0         

Stimmenthaltungen:                                                           0

Befangenheit:                                                                     0

Bauantrag nach § 68 Sächsische Bauordnung (SächsBO) für das Flurstück-Nr. 72/7 der Gemarkung Crumbach, Mittweidaer Straße 79+

Beschlussnummer : 848/16

Vorlagennummer: 3546


Die Stadt Hainichen erteilt gemäß § 36 (1) Baugesetzbuch (BauGB) das Einvernehmen zum von der

 

WEG Mittweidaer Straße 79, vertreten durch Herrn Lothar Gerstner, Bruchköbel,

 

vorgelegten Bauantrag zum Wiederaufbau des Südost- und des Südwestflügels der Mittweidaer Straße 79 nach dem Brandschaden vom 01. 12. 2015 einschließlich des zugehörigen Antrages auf Abweichung nach § 67 (1) Sächsische Bauordnung (SächsBO).

  

Abstimmungsergebnis:

(öffentlicher Sitzungsteil)

Gesetzliche Zahl der Mitglieder des Technischen Ausschusses: 7

davon anwesend:                                                                  7

Ja-Stimmen:                                                                         7

Nein-Stimmen:                                                                     0         

Stimmenthaltungen:                                                            0

Befangenheit:                                                                      0

Vergabe von Bauleistungen – Beseitigung von Hochwasserschäden 2013 – ID 1607 Sanierung Fahrbahn Berthelsdorfer Straße zwischen Hausnummer 108 und 125+

Beschlussnummer : 849/16

Vorlagennummer: 3518


Der Vergabe der Bauleistung – Beseitigung Hochwasserschäden 2013 – ID 1607 Sanierung Fahrbahn Berthelsdorfer Straße zwischen Hausnummer 108 und 125 – an die Firma

 

            STRABAG AG, Direktion Sachsen / Thüringen

            Bereich Nordsachsen, Gruppe Döbeln

            Haßlau 16 b

            04741 Roßwein

 

in Höhe von 49.511,49 € wird zugestimmt.

 

Abstimmungsergebnis:

(öffentlicher Sitzungsteil)

Gesetzliche Zahl der Mitglieder des Technischen Ausschusses: 7

davon anwesend:                                                                  7

Ja-Stimmen:                                                                         7

Nein-Stimmen:                                                                     0         

Stimmenthaltungen:                                                            0

Befangenheit:                                                                      0

Beseitigung Hochwasserschäden 2013 – ID 1532 Abbruch der zerstörten Gebäude im Bereich der Kleinen Striegis Mittweidaer Straße 40a – Bestätigung 6. Nachtrag+

Beschlussnummer : 850/16

Vorlagennummer: 3549


Der 6. Nachtrag der Firma Christian Bittner e.K. aus Kretzschau zur Entsorgung des Inhaltes der eingebrochenen Teergrube im Rahmen der Durchführung der Baumaßnahme – Beseitigung Hochwasserschäden 2013 – ID 1532 Abbruch der zerstörten Gebäude im Bereich der Kleinen Striegis Mittweidaer Straße 40a, Los 1 Gebäudeabbruch – in Höhe von 25.154,22 € wird bestätigt.

 

 Abstimmungsergebnis:

(öffentlicher Sitzungsteil)

Gesetzliche Zahl der Mitglieder des Technischen Ausschusses: 7

davon anwesend:                                                                    7

Ja-Stimmen:                                                                           7

Nein-Stimmen:                                                                        0         

Stimmenthaltungen:                                                                 0

Befangenheit:                                                                          0


Zur Übersicht

Verkehr

Vollsperrung Mittweidaer Straße (Witzbachsammler)

Vollsperrung der Mittweidaer Straße im Bereich zwischen B 169 und Mühlweg in mehreren Abschnitten entsprechend des Baufortschrittes; der Durchgangsverkehr wird großräumig über die B 169 / Frankenberger Straße / E.-Thälmann-Straße / Oederaner Straße umgeleitet;.

Mehr Information
Verkehr

Downloads

Hier finden Sie nützliche Formulare, Jahresrückblicke und Dokumente

Downloadbereich
Download